Kleiner Rundkurs, Wabern -> Belp -> Toffen -> Kirchdorf -> Gerzensee -> Wichtrach -> Münsingen -> Rubigen -> Belp -> Wabern.

volle Distanz: 41185 m
Gesamtzeit: 01:43:30

Was macht man an einem verregneten Samstag, wenn man nach einer 2-stündigen Wanderung durch Liverpool mit zwischenzeitlichem Fussballspiel an geschichtsträchtiger Stätte schlussendlich in London landet? Klar, man schaut sich ein Fussballspiel an.

Da ausser Chelsea vs. Man City & Tottenham vs. West Ham nur noch Charlton Athletic zuhause in London spielten (PL & CS, untere Ligen standen nicht direkt im Fokus), war tickettechnisch die Wahl des Spiels bereits entschieden (Tickets, die per Post nach Bern verschickt wurden!).

weiterlesen

Heute Abend geht es nun endlich wieder los. Der BSC Young Boys spielt nach einer Saison Pause nun endlich wieder mal ‚europäisch‘.

Saison 10/11

Vor 2 Jahren, in der EL Saison 10/11, war leider nach einer tollen Gruppenphase in der 1. KO-Runde Schluss. Knapp verlor man damals im Gesamtscore gegen Zenit aus St. Petersburg ( 2:1, 1:3 ). Die Saison vorher war geprägt durch tolle Matches in der Gruppenphase, aber auch schon vorher, durch tolle Spiele in der CL-Qualifikation gegen Fenerbahçe und Tottenham.

Saison 12/13

Auch diese Saison trifft YB wieder auf ein englisches Team, auf den Liverpool F.C. Die Reds sind aber nur ein Team von den 3 Topgegner. Weiter am Start sind Udinese Calcio aus Italien, sowie Anzhi Machatschkala aus der russischen Region Dagestan.

Reiseherbst

Die erneute Teilnahme an der EL nehme ich natürlich auch zum Anlass dem BSC Young Boys durch Europa zu folgen. Zwar werde ich mir den Trip nach Moskau (Dagestan gilt als zu unsicher, daher spielt Anzhi in Moskau) erspare ich mir, dagegen ist der Trip an die Anfield Road in Liverpool bereits gebucht, die Reise nach Udine ist auch vorgesehen.

Also:
[yellow_box]

COME ON, YOUNG BOYS! COME ON!

[/yellow_box]